Gedichte zum 18. Geburtstag

Geburtstagsgedichte zum 18.

Ich kann es kaum glauben,
doch es ist wahr,
seit 18 Jahren bist Du da.
Ich erinnere mich als wär es gestern,
neben Dir standen Deine Schwestern
und zitterten um die Wett`
als sie standen um Dein Kinderbett
und freuten sich auf ihr Geschwisterlein,
damals warst Du noch so klein,
man wollte dich hüten und hegen,
dich möglichst wie in Watte legen.
Nun bettest Du Dich selbst
und gehst auf Deinen Wegen,
und bist nun so weit Dein Leben selbst
zu pflegen.
Alles Gute für Dich!
Zum 18 Geburtstag

Vor 18. Jahren, am Anfang Deiner Reise,
warst Du eher laut statt leise.
Ab heute musst Du selbst entscheiden,
geh ich weiter, will ich bleiben?
Was mach ich langsam oder schnell,
mach ich das Licht aus, bleibt es hell?
Spar ich mein Geld, soll ich es verbraten,
doch stehe stets zu deinen Taten.
Auch wenn mal was daneben geht,
ist es gut, wenn jemand dazu steht.

Bis heute warst Du gut beschützt,
von uns und dem Gesetz,
pass auf, wenn Du ins Leben stürzt,
dass Du Dich nicht verletzt.
Gefahren lauern überall
und auch so mancher Frust.
Wir wünschen Dir auf jeden Fall
Liebe, Glück und Lebenslust,
Achtsamkeit und Frohsinn pur,
Erfolg, Gesundheit, Spaß,
ehrliche Gesellschaft nur,
für jede Tat das rechte Maß.

Als eine Patentante habe ich die große Ehre,
an Deinem Leben teilzunehmen, als wenn ich ein Teil Deiner Familie wäre.
Drum bin ich dabei, bei jedem bedeutenden Feste,
denn mein Patenkind ist das allerbeste.
Du kannst ein Leben lang auf mich zählen,
sollten Dich auch stürmische Zeiten quälen.
Ich leih Dir stets ein offenes Ohr und mehr,
wenn was ist, komm einfach her.
Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Tag,
auf das Du noch viele wundervolle Geburtstage feiern magst.

Die Volljährigkeit hast du nun endlich erreicht,
ab jetzt wird es für dich nicht immer leicht.
Vorbei sind die unschuldigen Kindertage,
die Zukunft vor dir noch etwas vage.
Jetzt kommen viele andere, erwachsene Sachen,
doch du lässt es heute erstmal ordentlich krachen.
Verantwortung wirst du auch bald übernehmen,
doch heißt es erstmal die kommende Partynacht zu überstehen!
Geburtstagsgedichte

Heute ist es endlich soweit,
ach wie schnell verging die Zeit.
Nun bist Du groß und ausgewachsen,
tätigst dennoch Deine Flachsen.
Im Kopf hast Du viele Flausen,
jetzt darfst Du mit dem Auto sausen.
Du kannst Dir jetzt die Welt ansehen,
Deinen Lieblingspolitiker wählen gehen,
Abends länger weg bleiben
und Dich in Diskotheken rumtreiben.
Deinen Ehrentag feiern Wir heute kräftig,
Dein 18ter, der wird deftig!