Der Opa spricht zum Enkel: “Schau!
Ich hab´ die allerbeste Frau!
Seit 40 Jahren sind wir ein Paar,
Jetzt bin ich 60, mir wird klar,
Dass dieser Geburtstag gefeiert wird
Mit allen Verwandten beim hiesigen Wirt.
Ein Helau auf den Opa und alles Gute!

Könnte man sich den perfekten Opa backen, dann wäre er so wie Du. Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, spielst Du in den meisten Erinnerungen die Hauptrolle. Du hast mir so viel beigebracht, immer Rat gewusst und über manches schmunzelnd hinweggesehen, was mir bei Mama und Papa bestimmt großen Ärger eingebracht hätte. Heute feierst Du Deinen Geburtstag, und ich freue mich von ganzem Herzen mit Dir. Es ist schön, dass es Dich gibt!
Geburtstagsgedichte für Opa

Das Gebiss auf dem Nachttisch schön ordentlich im Glas,
daneben die Brille, für ein Lesevergnügen mit Spaß.
Der Gehstock in der Ecke steht,
trotzdem weißt Du noch, wie feiern geht.
Auch mit achtzig verschmähst Du kein Stück Kuchen
und auch am Bierfässchen muss man Dich nicht lange suchen.
Singen kannst Du wie der junge Pavarotti,
doch nur nach ein, zwei Gläschen Ramazotti.
Tanzen wie der galante Fred Astaire,
nur die Puste reicht manchmal nicht mehr.
Auch mit den Damen flirtest Du gern,
sie mögen den charmanten Herrn.
Achtzig Jahre voller Freude und Lebenslust,
Du lebst Dein Leben wirklich wahrlich bewusst.

Alles Gute zum Geburtstag, lieber Opa,
wir sind gekommen aus ganz Europa,
um Dir heute zu gratulieren,
gehen später auch mit Dir spazieren,
um zu feiern Deinen besonderen Ehrentag,
lieben Dich ganz doll und sogar arg.

Es lebe hoch unser Opapa,
wir hoffen,
Du bist noch lange für uns da.
Wir gratulieren ganz artig
und sagen danke,
Du bist immer für uns da,
in allen Lebenslagen.
Hast Dich immer für uns eingesetzt,
hast uns immer unterstützt.
Du bist heute unser Held
bleib gesund,
damit Du uns nicht fehlst.

Guten Morgen, Großpapa! Froh ist heut dein Enkel da, bringet dir mit Hand und Kuss heute den Geburtstagsgruß. Nimm ihn doch recht freundlich an, denn ich gebe, was ich kann. Hätt ich Bessres, gäb ich`s dir, Großpapa, das glaube mir!

Dem Opa woll’n wir gratulieren
und uns keineswegs genieren
zu sagen: Du, wir lieben Dich.
Und hoffentlich erfreut es Dich,
dass wir Dir sehr gewogen sind.
Jedes einzelne Enkelkind
von Dir hat dafür einen guten Grund.
Lieber Opa, bleib gesund!

Opas haben Falten
können nicht mehr alles halten.
Dürfen krümeln und auch kleckern
niemand wird mehr meckern.
Reden Unsinn und vergessen
wollen süße Dinge essen.
Geburtstagskuchen groß und rund
verschwindet schnell im Mund.
Ohne Zähen ist das Platz
und man hört den ersten Schmatz.
Opa heute wirst gefeiert
weil du so durchs Leben eierst.

Als mein Opa wirst du immer zwei Generationen älter sein als ich. Trotzdem kommst du mir oft viel näher vor und darüber freue ich mich und gratuliere dir besonders herzlich zum Geburtstag, auch wenn du dadurch wieder ein Stückchen älter wirst.

Was sind schon zweiundsiebzig Jahre
im großen Weltgeschehen,
was hast in dieser langen Zeit
Du von der großen Welt gesehen?
Die Welt zeigt schöne Bilder,
Länder, Berge, Seen,
in der Heimat, in der Ferne
am Himmel Sterne stehen.
Noch bleibt genügend Zeit Dir
um vieles anzuschauen,
Du magst bewundern und erleben
dies möge Dich erbauen.
Doch kann die Ehre dieser Welt
Dir keine Ehre geben,
was Dich in Wahrheit hebt und hält,
muss in Dir selber leben.