Geburtstagsgedichte

Gedichte zum Geburtstag

Viele Geburtstagsgeschenke, sie erfüllen nicht ihren Zweck,
weil man sie schon hat, nicht braucht oder nicht mag.
Doch mit diesem Gutschein,
da liegen wir bei Dir ganz richtig.
Denn Du weißt am besten,
was Du Dir schon immer wünschst.
Wir wünschen Dir viel Spaß damit
und freuen uns, heute Dein Gast zu sein.
lustige Geburtstagssprüche

Trotz Krisen und Problemen oft,
hast Du immer darauf gehofft.
Auf ein besseres Leben und Liebe,
sodass Dir etwas in Erinnerung bliebe.
Am Glauben in die Menschheit zweifelst Du,
kommst Abends kaum mehr noch zur Ruh.
Doch kann ich Dir nur dazu raten,
Dich in Geduld zu üben und zu warten.
Auch Dir wird die Hoffnung bescheren Glück,
siehst Du immer nach vorne und nie zurück.
Wenn Du gehofft hast zu Deinem Ehrentage,
kommen all Deine Freunde, keine Frage.
Dann siehst Du es heute und wirst es spüren,
warum Du die Hoffnung nicht darfst verlieren.
Heute hat sie sich erfüllt in Eile,
in manchen Dingen braucht es längere Weile.
Wir gratulieren Dir heute von Herzen,
wollen feiern mit Dir und vergessen die Schmerzen.
Auf die Zukunft stoßen wir mit Dir an,
sodass man die Vergangenheit vergessen kann.
Lebe bewusst alle Tage im Leben,
so wird es immer einen Anlass zum Hoffen geben.


Hurra, Hurra, Hurra,
die Partyzeit ist da!
Ne alte Socke bist Du nun,
doch das soll uns keinen Abbruch tun.
Wir wollen feiern, was juckt uns da ein graues Haar,
dass ist eh bald nicht mehr alleine da!


Der schönste Anblick auf der Welt,
wenn das Geschwisterchen das Baby hält.
Kinderherzen haben sich gefunden,
nach lang ersehnten Stunden,
ist der kleine Mensch nun endlich da,
das finden alle wunderbar.
Euer Familienglück sollt Ihr genießen,
möge euer kleiner Spross schnell sprießen.
Stets gesund und fröhlich,
wünschen wir Euch nämlich,
alles Gute nun zum zweiten Kind,
womit wir sehr zufrieden sind.


Zu diesem Deinem Jubeltage
stelle ich Dir eine Frage:
Was ist wichtiger im Leben?
Gesundheit, Glück und kluges Streben?
Oder doch die kleine Yacht,
die, im Hafen festgemacht,
schaukelnd will das Meer entdecken
Freiheit schnuppern, ohne Schrecken?
Ich wünsche Dir, es zu verbinden:
Zufriedenheit im Alltag finden,
gesund und gelassen,
und alles in Maßen.


Redet mir nicht von siebzig Jahren,
Redet mir nicht von Kräftesparen,
Der eine vertut’s und hat’s doch immer,
Der andre spart’s und gebraucht’s doch nimmer.
Hab ich die Siebzig nun erklommen,
Und Gott erhält mir in allen Gnaden
Die Lust an seiner Wälder Pfaden,
Den fröhlichen Blick zwischen Licht und Wahn,
Und liebe Menschen zugetan,
Wohlan, so mögen auch achtzig kommen!
Johann Georg Fischer


Anders habt ihr es nicht gewollt,
schon kommst Du um die Kurve gerollt.
Die große Kugel die Du schiebst,
Du aber ganz besonders liebt.
An Deiner Hand, Dein kleiner Sohn,
freut sich auf seinen Bruder schon
und plant, was er kann mit ihm spielen,
seine Augen auf Deinen Bauch jetzt schielen.
Zwar weiß er nicht, wie kam er hinein.
Doch wird er über sein Brüderchen glücklich sein.


Die Geburt eines Kindes ist immer ein Grund
zur Freude.
Aber lasst euch sagen,
jetzt wird es bunt.
Die ersten Monate werden so schnell vergehen,
auch wenn es turbulent war, werdet ihr sagen,
es war wunderschön.


Kinderschreien und Kinderlachen,
alles wird Euch glücklich machen.
Vieles wird sich wiederholen,
jetzt wo das zweite Kind geboren.
Doch an Erfahrung nun schon reicher,
wird auch vieles leichter.
Wir gratulieren mit Elan,
geht die Sache ruhig an.


Du hast Geburtstag heut’,
und groß und klein haben große Freud’.
Deine Eltern rufen laut: “HURRA!”,
und Oma und Opa sind auch schon da.
Tolle Geschenke und eine riesige Torte,
und für Dich gibt’s nur liebe Worte.
Unsere allerbesten Glückwünsche!